Eröffnung Deutsches Burgenmuseum auf Veste Heldburg

Am 09.09.2016 eröffnete die Dauerausstellung des ersten Deutschen Burgenmuseums auf Veste Heldburg nahe Hildburghausen / Coburg. Das Museum gibt auf anschauliche Art und Weise Auskunft über die historische Entwicklung des Burgenbaus im deutschsprachigen Raum sowie über Funktionen und Bedeutung von Burgen in der Siedlungsgeschichte. Betreiber des Museums ist der Trägerverein des Deutschen Burgenmuseums e.V. Gestaltet wurde die über 1.700qm große Dauerausstellung vom Architekturbüro Feulner & Häffner aus Ellingen. In einer 4 monatigen Arbeit wurde der hochwertige Ausstellungsbau durch die SEIWO Technik realisiert.

Neue Dauerausstellung im Kloster Chorin

Aktuell entstehen in unseren Werkstätten Teile der neuen Dauerausstellung im Kloster Chorin (nordöstlich von Berlin gelegen). Idee, Konzept und Gestaltung kommen aus dem Hause Lendler Ausstellungsgestaltung. Neben zahlreichen Vitrinen-Leuchtkasteninstallationen entsteht ein großer Modelltisch, der die Entwicklung von Kloster Chorin und der Region darstellt. Die Ausstellung soll bis Ende des Jahres fertig gestellt sein.